Wörtliche Transkription

Die wörtliche Transkription ermöglicht Ihnen ein „hierarchisiertes“ Dokument zu erhalten, in dem die Rangfolge des Themas aufgeführt wird.

Wörtliche Transkription

Wörtliche Audiotranskription für Interviews, Versammlungen oder Konferenzen

Die wörtliche Transkription Ihrer Aufnahmen, die meist kürzer ist als die detaillierte Form, ermöglicht Ihnen, ein „hierarchisiertes“ Dokument zu erhalten, in dem die Rangfolge des Themas aufgeführt wird.

Bei der wörtlichen Transkription einer Tonaufnahme wird die Rede detailgetreu erfasst, allerdings erfolgen Korrekturen, damit der Erhalt eines korrekten, schriftsprachlichen Ausdrucksstils (Korrektur der Syntaxfehler, Löschen von Räuspern, Stocken, Redundanzen, Wiederholungen, Versprechern etc) gewährleistet ist. Die Form und die Integrität der aufgenommenen Rede werden beibehalten.

Auch wenn die wörtliche Transkription einer Tonaufnahme hierarchisiert ist, wird die Chronologie der Aufnahme und der Rede respektiert. Bei einer wörtlichen Aufzeichnung muss mit etwa 15 Seiten mit je 2500 Zeichen (ohne Leerzeichen) pro Aufnahmestunde gerechnet werden. Dies gestaltet sich je nach Intensität der Debatten, Auftreten von Fragen und Antworten sowie dem Sprachniveau der Redner.

Möchten Sie die Kosten für Ihre Transkription erfahren? Wünschen Sie ein unverbindliches Angebot?

Dann schicken Sie uns doch eine Anfrage per E-Mail oder benutzen unsere Online-Anfrage und schnellstmöglich erhalten Sie unseren Kostenvoranschlag!